Burger Tasting: Burgerliebe

170325_Outfit_Shooting-3

 

Am Freitagabend habe ich zusammen mit Isabell meinen ersten Burger bei Burgerliebe gekostet. Isabell ist eindeutig ein Burgerprofi und hat mir schon lange erzählt, wie gut die Burger dort sind. Und da ich ein mega Burger Fan bin, musste ich ihn einfach auch probieren.  Read more

kleiner Nachtisch?  

 

Oft hat man ja nicht genug Zeit um noch einen leckeren Nachtisch zuzubereiten, wenn dieser dann noch beeindruckend sein soll, wird es noch schwerer. Fast jeder hat schon mal was von Crème Brûlée und denkt vermutlich, dass diese total kompliziert und schwer ist. Ich habe das auch immer gedacht, doch eigentlich ist es recht einfach.

Read more

Burger mal anders

Mönchengladbach suchte in den letzten Wochen den ersten Burgermeister. Eine Initiative von Schaffrath und Gourmetfleisch setzte die Aufgabe einen ausgefallenen, gesunden Burger zu kreieren. Als BDKJ haben wir einen Burger mit Himbeeren, Pute, Kräuter-Joghurt, Rucola und karamellisierten Zwiebeln gemacht. Diese Kombination kam so gut an, dass wir es mit unserer Bewerbung geschafft haben ins Vor-Finale einzuziehen. Dort richteten wir den Burger vor einer Fachjury an, die wir ebenfalls überzeugen konnten und so ins Finale einzogen. Dort haben wir den Burger noch einmal abgewandelt und den Kräuter-Joghurt mit viel Knoblauch versetzt, ein Minzpesto zubereitet und reinen Himbeersaft gemacht. Im Finale konnten wir den dritten Platz ergattern.

Read more

Schoki-Himbeer-Macarons

Fast jeder kennt sie, doch ich muss gestehen, dass ich sie selber zuvor noch nie probiert hatte. Ich fand immer, dass sie so toll aussehen, aber man bekommt sie ja auch nicht an jeder Straßenecke. Die Freundin meines Bruder hat dann mitbekommen, dass ich überlege sie mal selbst auszuprobieren und so schenkte sie mir dieses kleine süße Buch. Ich dachte mir, dass es echt schwer wird, die kleinen herzustellen, doch ich muss sagen, dass es recht einfach war. Nur sehr klebrig! 😀

Read more